Brennstoff Öl Remeha
Hera Condens

Öl-Brennwert-Standheizkessel

Hera Condens

Effiziente Öl-Brennwerttechnologie

Merkmale

  • Das ideale Einstiegsmodell im Bereich der Öl-Brennwerttechnik
  • Kombination von bewährten und neuen, langlebigen Komponenten zu einem Kessel mit modernem Design
  • Der werksseitig voreingestellte Ölbrenner und der bewährte, gusseiserne Kessel ermöglichen sorgenfreies Heizen
  • Keramischer Kondensationswärmetauscher mit hoher Leitfähigkeit
  • Funktionsreicher Regler für eine intelligente Steuerung
  • In jedem Heizkesselmodul des Hera Condens ist der S-Control Regler mit beleuchtetem Display platziert. Zusammen mit einem Einbaumodul und dem umfangreichen S-Control Regelsystem lassen sich auch mehrere Heizkreise ansteuern.
  • Äußerst leiser Betrieb dank des geräuschdämpfenden Gehäuses
  • Arbeitet mit allen Heizölsorten

Leistungen

  • Das Kesselmodul ist mit unterschiedlichen Heizleistungen in den drei Modellen HC 19-2, 24-2 und 32-2 erhältlich.
  • Kann mit unseren Remeha Warmwasserspeichern kombiniert werden.

Öl-Brennwerttechnologie für Wärme und Warmwasser

Hera Condens - Profitieren Sie von einer Energieeinsparung von bis zu 25 %

Sie bewohnen ein mittleres bis großes Haus oder eine Wohnung ohne Gasanschluss und heizen mit Öl? Dann sind Sie in Zukunft mit dem Hera Condens gut aufgestellt. Dieser Kessel versorgt Sie mit Wärme und in Kombination mit einem Remeha-Speicher auch mit einer großzügigen Menge Warmwasser.

Ausführungen & Leistungen

Hera Condens HC 19-2

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich Heizung: 19,3 kW
  • Kombinierbar mit Remeha Warmwasserspeichern

Energielabel

Hera Condens HC 24-2

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich Heizung: 24,3 kW
  • Kombinierbar mit Remeha Warmwasserspeichern

Energielabel

Hera Condens HC 32-2

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich Heizung: 32,0 kW
  • Kombinierbar mit Remeha Warmwasserspeichern

Energielabel

Daten Einheit Hera Condens HC 2-19 Hera Condens HC 2-24
Hera Condens HC 2-32
Brennstoff Gas/Öl/Strom Öl Öl Öl
Gasart Erdgas/Flüssiggas --  --  --
Aufstellart Wand/Boden Stand Stand Stand
Heizung ja/nein ja ja ja
Warmwasser ja/nein - wie Speicherladepumpe und separater Speicher Speicherladepumpe und separater Speicher Speicherladepumpe und separater Speicher
Stromerzeugung ja/nein nein nein nein
Leistungsbereich Heizung kW 19,3 24,3 32,0
Leistungsbereich Warmwasser kW 19,3 24,3 32,0
Leistungsbereich Strom kW 0 0 0
Zapfmenge Warmwasser Liter/ Minute (40°C) speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig
Möglichkeit WW Zirkulation ja/nein ja ja ja
Regelung Art der Heizkreise 1 direkt oder gemischt 1 direkt oder gemischt 1 direkt oder gemischt
Geräuschemission dB(A) 63 63 63
Abmessungen BxHxT 
mm 600x834x1066
600x834x1066  600x834x1188 
Leergewicht kg 175 181 211

Hera Condens - betriebsbereit ab Lieferung

Der Hera Condens wird betriebsbereit angeliefert. Der fertig montierte Brenner ist werksseitig voreingestellt. Zur weiteren Ausstattung gehört eine umfangreiche Regelanlage einschließlich Außentemperaturfühler. Das Kesselmodul ist mit unterschiedlichen Heizleistungen in den drei Modellen HC 19-2, 24-2 und 32-2 erhältlich und kann mit den Remeha Warmwasserspeichern kombiniert werden.

Hera Condens - perfekt geregelt

In jedem Heizkesselmodul des Hera Condens ist der S-Control Regler mit beleuchtetem Display platziert. Zusammen mit einem Einbaumodul und dem umfangreichen S-Control Regelsystem können Sie auch mehrere Heizkreise ansteuern. Sie können Ihre Anlage mit dem Remeha Raumthermostat iSense kabelgebunden oder kabellos von Ihrem Wohnzimmer aus regulieren - individuell in jedem Moment eines Tages. Dank des mitgelieferten Außentemperaturfühlers wird bei der Regelung auch diese berücksichtigt.

Hera Condens – kompaktes Design

Die Basis des Hera Condens bildet ein hochwertiger, gusseiserner Kesselblock mit nachgeschaltetem Keramikwärmetauscher, der mit einem neuen, äußerst sparsamen, einstufigen Ölbrenner kombiniert wird. Alle Bauteile sind zusammen mit dem Kesselblock und dem S-Control Regler in einem kompakten Gehäuse mit zeitgemäßem, ansprechendem Design integriert.

Installation & Wartung

Installation

Aufstellen

  • Der Hera Condens wird betriebsbereit angeliefert. Der fertig montierte Brenner ist werksseitig voreingestellt.
  • Es ist wichtig, eine Position zu wählen, an dem der Fühler die Außenbedingungen korrekt und effizient messen kann.
Anschluss

Anschluss

  • Der Hera Condens lässt sich nicht nur sorgenfrei installieren, er vereint insbesondere bewährte Technologie mit wesentlichen, zukunftsorientierten Steuerungs- und Erweiterungsmöglichkeiten. Als Basis dient ein hochwertiger, gusseiserner Kesselblock, der mit einem neuen, äußerst sparsamen, einstufigen Ölbrenner kombiniert wird. Alle Bauteile sind zusammen mit dem Kesselblock und dem S-Control Regler in einem kompakten Gehäuse mit zeitgemäßem, ansprechendem Design integriert.
Checkliste

Inbetriebnahme

  • Eine Anpassung der Parameter können Sie am Gerät selbst oder mit Hilfe eines geeigneten Remeha Thermostats vornehmen. Die Standardeinstellungen reichen jedoch für nahezu alle üblichen Anwendungen aus. 
  • Bei der abschließenden Abgasmessung achten Sie bitte immer darauf, die vorgegebenen Abgaswerte einzuhalten.
Wartung

Wartung

  • Der Hera Condens ist ausgesprochen wartungsfreundlich. Der Brenner lässt sich ohne Trennung der Ölzuleitung in eine Wartungsposition bringen. Durch die große Brennertür und die Reinigungsöffnung im Keramikwärmetauscher ist die leichte Zugänglichkeit zum Primär- und Sekundär-Wärmetauscher zu Reinigungszwecken gegeben.

Downloads & Service