News und Aktuelles von Remeha

Aktuelles

Wasserstoff im Gebäudesektor – Politischer Abend in Berlin

News

Energiewende

Wasserstoff im Gebäudesektor – Politischer Abend in Berlin

Im Rahmen des PACE Projektes hat der Projektkoordinator COGEN Ende Januar 2020 in Berlin zu einem Diskussionsabend eingeladen. Dieser fand in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie und der Initiative Brennstoffzelle statt und stand unter dem Thema „Wie Wasserstoff im Gebäudesektor heute schon zur Energiewende beiträgt“.

Unumstritten unter den Teilnehmer war die Tatsache, dass der Klimaschutz eine konsequente Wärmewende benötigt, da der Wärmesektor für mehr als ein Drittel des gesamten CO2-Ausstosses verantwortlich ist. Es wurde diskutiert, mit welchen Technologien die Emissionen im Gebäudesektor am effektivsten und schnellsten gesenkt werden können und welche politischen Rahmenbedingungen hilfreich sind, um regenerative Energien flächendeckend einsetzen zu können. 

Wasserstoff im Gebäudesektor – Politischer Abend in Berlin

Auch wenn es unterschiedliche Lösungsansätze gibt, in einem waren sich die Experten aus der Heizungsbranche einig: Um die Energiewende erfolgreich voranzutreiben, müssen alle im Energiesektor tätigen Teilnehmer zusammenarbeiten. 

Über PACE

PACE ist ein bedeutendes EU-Projekt zur Markterschließung einer hochmodernen Energielösung für Privathaushalte, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung auf Brennstoffzellenbasis. Im Rahmen von PACE werden über 2.800 Haushalte in ganz Europa von den Vorteilen dieser Energiesysteme profitieren. Das Projekt wird die Hersteller in die Lage versetzen, die Produktindustrialisierung voranzutreiben und die Marktentwicklung auf nationaler Ebene durch die Zusammenarbeit mit Baufachleuten und der breiteren Energiegemeinschaft zu fördern. Im Rahmen des Projekts wird moderne Brennstoffzellentechnologie eingesetzt, um effizient Wärme und Elektrizität zu Hause zu erzeugen, wodurch die Verbraucher in die Lage versetzt werden, ihre Energiewahl zu treffen.

 

Wasserstoff im Gebäudesektor – Politischer Abend in Berlin