Remeha Anlagentechnik
Stand-Brennwertkessel Gas 620 Ace

Gas-Brennwert-Standkessel

Gas 620 Ace

Leistungsstarker Standkessel aus zwei Modulen

Merkmale

  • Gas-Brennwert-Standheizkessel aus zwei Modulen mit jeweils einem Gebläse
  • Für geschlossene Warmwasserheizungsanlagen
  • Für Betrieb mit Erdgas E (Werkseinstellung) bzw. LL
  • Nach Wahl modulierend (20-100%), 0-10 V oder Ein-/Aus-Leistungsregelung
  • Lieferung in zwei Schaltfeldvarianten; Basic als Folgekessel in Kaskaden, für Ansteuerung über GLT oder intern für nur einen Heizkreis. Die Performance-Variante bietet zahlreiche regelungstechnische Möglichkeiten wie Kaskaden- und Puffersteuerung, bis zu drei Heizkreisen u. v. m.
  • Großes menügeführtes Farbdisplay
  • Geeignet für raumluftabhängigen bzw. -unabhängigen Betrieb
  • Geräuscharm
  • Integrierte Rückströmsicherung für Abgaskaskaden im Überdruck
  • Zweiter Rücklaufanschluss als Option
  • Kessel wird komplett montiert (zwei Module) geliefert

Leistungen

  • Leistung von 69 bis 1.303 kW
  • Höchste Energieausnutzung: Normnutzungsgrad je nach Heizsystemtemperatur bis 109,6%
  • Modulation zwischen 13 und 100%, lange Laufzeiten, kein Taktverhalten, geringe Stillstandsverluste
  • Wärmetauscher aus Aluminium/Silizium mit hoher Korrosionsfestigkeit
  • Zylindrischer Vormischbrenner aus Edelstahl mit Metallvlies-Oberfläche
  • Automatische Zündung
  • Ionisationsflammenüberwachung
  • Gasmultiblock mit Gasdruckregler
  • Kondensatsammler, Siphon zur Kondenswasserableitung
  • Kessel mit montierten Transporträdern

Stand-Brennwertkessel Gas 620 Ace

Der Stand-Brennwertkessel Gas 620 Ace ist der leistungsstärkste Kessel in unserer Serie auf Basis der Ace Controls Regelungsplattform. Er ist in Bedienung, den integrierten regelungstechnischen Funktionen sowie den Inbetriebnahmeschritten identisch zu den kleineren Modellen Gas 120, Gas 220 Ace und Gas 320 Ace. Selbstverständlich ist er auch in einer Kaskadenanwendung zu nutzen und benötigt im Verhältnis zur Kesselleistung nur sehr wenig Platz. Durch die integrierten Transportrollen ist er schnell und einfach an seinen Aufstellort zu transportieren.

Speziell abgestimmte hydraulische Anschlusssets sind ein weiterer Pluspunkt für die schnelle Installation.

Ausführungen & Leistungen

Gas 620 Ace 570

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 69 – 558 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Gas 620 Ace 710

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 87 – 700 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Gas 620 Ace 860

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 123 – 850 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Gas 620 Ace 1000

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 122 – 994 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Gas 620 Ace 1150

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 148 – 1148 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Gas 620 Ace 1300

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 158 – 1303 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher (Zubehör)

Daten Einheit Gas 620 Ace 550 Gas 620 Ace 710 Gas 620 Ace 860
Gas 620 Ace1000
Gas 620 Ace 1150 Gas 620 Ace 1300
Brennstoff Gas/Öl/Strom Gas Gas Gas Gas Gas Gas
Gasart Erdgas/Flüssiggas Erdgas Erdgas Erdgas Erdgas Erdgas
Erdgas
Aufstellart Wand/Boden Stand Stand Stand Stand Stand
Stand
Heizung ja/nein ja ja ja ja ja ja 
Warmwasser ja/nein - wie über separaten Speicher über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
Stromerzeugung ja/nein nein nein nein nein nein nein
Leistungsbereich Heizung kW 69 - 558 87 - 700 123 - 850 122 - 994 148 - 1148 158 - 1303
Leistungsbereich Warmwasser kW 69 - 558 87 - 700 123 - 850 122 - 994 148 - 1148 158 - 1303
Leistungsbereich Strom kW 0 0 0 0 0
Zapfmenge Warmwasser Liter/ Minute (40°C) speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig
speicherabhängig speicherabhängig 
Möglichkeit WW Zirkulation ja/nein ja ja nein
ja ja ja
Regelung Basic-Version
Art der Heizkreise 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt
2 direkt oder gemischt 
Regelung Performance-Version
Art der Heizkreise
4 direkt oder gemischt 4 direkt oder gemischt 4 direkt oder gemischt 4 direkt oder gemischt 4 direkt oder gemischt 4 direkt oder gemischt
Geräuschemission dB(A) 64 64 68 68 68 68
Abmessungen BxHxT  mm 1833x1726x1460
1833x1726x1460
1833x1726x1460
2142x1726x1460
2142x1726x1460
2142x1726x1460
Leergewicht kg 707 771 837 957 1025 1095

Gas 620 Ace –ausgereifte Technik

Der Stand-Brennwertkessel Gas 620 Ace besteht aus 2 Modulen des Gas 320 Ace und verfügt über den technisch hochausgereiften Remeha Wärmetauscher aus einer Aluminium-Silizium Legierung in kompakter Gliederbauweise. Dieser garantiert höchste Effizienz sowie eine schnelle Anpassung an wechselnde Wärmebedarfe. Ein hochentwickelter Edelstahl-Rohrbrenner sowie eine exakte Gas-Luft-Verbundregelung sorgen für optimale und extrem schadstoffarme Verbrennung.

Gas 620 Ace – intuitive Bedienung

Der Gas 620 Ace zeichnet sich durch eine intuitive Bedienung aus. Er ist außerdem identisch im Handling und in der regeltechnischen Ausstattung der Stand-Brennwertkessel der Ace Reihe und verfügt über ein großes, menügeführtes Farbdisplay. Darüber nehmen Sie alle Einstellungen vor für den Wärmeerzeuger und die regelungstechnischen Parameter. Außerdem lesen Sie Leistungsparameter aus und, falls vorhanden, eine Fehlerhistorie der Anlage.

Installation & Wartung

Installation

Aufstellen

  • Der Gas 620 Ace wird auf zwei kompakten Holzpalette in einem sicheren Holzverschlag geliefert.
  • Die vormontierten Transporträder ermöglichen eine schnelle und einfache Einbringung beider Module an den Aufstellort.
Anschluss

Anschluss

  • Für den Gas 620 Ace bieten wir Ihnen drei verschiedene Anschlussmöglichkeiten für die Hydrauliksets. Zum einen mit einer Hydraulischen Weiche, mit der Sie bei unklaren Volumenströmen eine hydraulische Entkoppelung erreichen. Zum anderen mit einem Hochleistungsplattenwärmetauscher zur Systemtrennung. Diesen empfehlen wir, wenn die Wasserqualität und Wasserinhalt von Altanlagen schwer zu bestimmen sind bzw. eine Gesamtwasseraufbereitung zu kostspielig ist.
  • Selbstverständlich sind die Anschlusssets auch ohne Weiche oder Wärmetauscher lieferbar. So kann ein direkter Anschluss an das System oder an einen Pufferspeicher erfolgen.
Checkliste

Inbetriebnahme

  • Die Bedienung des (kombinierten) Heizkessels Gas 620 Ace wird über jeweils eigene Bedienoberflächen der einzelnen Module gesteuert. Eine Parameteränderung bei einem Modul muss deshalb auch gleichermaßen beim anderen Modul durchgeführt werden.
  • Falls Sie den Gas 620 Ace über die interne Regeltechnik betreiben möchten oder mehrere Kessel als Kaskade verwenden möchten, ist immer die Performance Version zu bestellen.
Wartung

Wartung

  • Alle Bestandteile des Gas 610 Eco Pro sind übersichtlich angeordnet und leicht erreichbar.
  • Im Falle einer Störung können Sie den Betriebszustand zum Zeitpunkt der Störung auslesen.
  • Mithilfe des Smart Service Tools können Sie vor Ort über das Smartphone oder das Tablet mit dem Gerät kommunizieren und alle Einstellungen vornehmen.

Downloads & Service