Remeha Anlagentechnik
GAS 610 Eco Pro

Gas-Brennwert-Standheizkessel

GAS 610 Eco Pro

Leistungsstarker Standkessel aus zwei Modulen

Merkmale

  • Gas-Brennwert-Standheizkessel aus zwei Modulen mit jeweils einem Gebläse
  • Für geschlossene Warmwasserheizungsanlagen
  • Hervorragend für Kaskaden geeignet
  • Für Betrieb mit Erdgas E (Werkseinstellung) bzw. LL
  • Nach Wahl modulierend (13-100%), 0-10 V oder Ein-/Aus-Leistungsregelung
  • Drehzahlregelung einer externen Kesselpumpe bei Kaskaden mit hydraulischer Weiche
  • Temperatursteuerung und Überwachung mittels Sensoren
  • Darstellung der Betriebssituation und Auslesen von Störursachen über Zahlencode
  • Einbaumöglichkeit einer witterungsgeführten Regeleinheit iSensePro
  • Geeignet für raumluftabhängigen bzw. -unabhängigen Betrieb
  • Geräuscharm
  • Zweiter Rücklaufanschluss als Option
  • Jedes Kesselmodul wird komplett montiert geliefert

Leistungen

  • Leistung von 69 bis 1.303 kW
  • Höchste Energieausnutzung: Normnutzungsgrad je nach Heizsystemtemperatur bis 109,6%
  • Modulation zwischen 13 und 100%, lange Laufzeiten, kein Taktverhalten, geringe Stillstandsverluste
  • Wärmetauscher aus Aluminium/Silizium mit hoher Korrosionsfestigkeit
  • Zylindrischer Vormischbrenner aus Edelstahl mit Metallvlies-Oberfläche
  • Automatische Zündung
  • Ionisationsflammenüberwachung
  • Gasmultiblock mit Gasdruckregler
  • Kondensatsammler, Siphon zur Kondenswasserableitung
  • Kessel mit montierten Transporträdern

Brennwert Standheizkessel Gas 610 Eco Pro

Für hohe Leistung

Bei unserem Gas 610 Eco Pro handelt es sich um ein Standgerät mit einer Leistung von 69 – 1303 kW. Kennzeichen der Heizzentrale ist ihre hohe Energieausnutzung: der Kesselwirkungsgrad bezogen auf Hi ist mit bis zu 109,6 % angegeben. Dieses liegt u. a. am hochwertigen Aluminium-Wärmetauscher. Der Gas 610 Eco Pro weist extrem niedrige Emissionswerte auf, die durch modernste Verbrennungstechnik erzielt werden. Die Modulation bewegt sich zwischen 13 und 100 %, lange Laufzeiten mit geringen Takten und geringe Stillstandsverluste sind obligatorisch. Dabei ist keine Mindestwasserumlaufmenge erforderlich. Ein niedriger Stromverbrauch wird durch das drehzahlgeregelte Gebläse erreicht. 

Ausführungen & Leistungen

Gas 610 Eco Pro 570

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 69 – 558 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Gas 610 Eco Pro 710

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 87 – 700 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Gas 610 Eco Pro 860

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 123 – 850 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Gas 610 Eco Pro 1000

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 122 – 994 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Gas 610 Eco Pro 1150

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 148 – 1148 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Gas 610 Eco Pro 1300

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 158 – 1303 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers
  • Hydraulisches Anschlussset mit Weiche oder Wärmetauscher

Daten Einheit Gas 610 Eco Pro 550 Gas 610 Eco Pro 710 Gas 610 Eco Pro 860
Gas 610 Eco Pro 1000
Gas 610 Eco Pro 1150 Gas 610 Eco Pro 1300
Brennstoff Gas/Öl/Strom Gas Gas Gas Gas Gas Gas
Gasart Erdgas/Flüssiggas Erdgas Erdgas Erdgas Erdgas Erdgas
Erdgas
Aufstellart Wand/Boden Stand Stand Stand Stand Stand
Stand
Heizung ja/nein ja ja ja ja ja ja 
Warmwasser ja/nein - wie über separaten Speicher über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
Stromerzeugung ja/nein nein nein nein nein nein nein
Leistungsbereich Heizung kW 69 - 558 87 - 700 123 - 850 122 - 994 148 - 1148 158 - 1303
Leistungsbereich Warmwasser kW 69 - 558 87 - 700 123 - 850 122 - 994 148 - 1148 158 - 1303
Leistungsbereich Strom kW 0 0 0 0 0
Zapfmenge Warmwasser Liter/ Minute (40°C) speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig
speicherabhängig speicherabhängig 
Möglichkeit WW Zirkulation ja/nein ja ja ja ja ja ja
Regelung Art der Heizkreise 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt
2 direkt oder gemischt 
Geräuschemission dB(A) 64 64 68 68 68 68
Abmessungen BxHxT  mm 1833x1726x1460
1833x1726x1460
1833x1726x1460
2142x1726x1460
2142x1726x1460
2142x1726x1460
Leergewicht kg 707 771 837 957 1025 1095

Gas 610 Eco Pro – perfekt geregelt

Der Betrieb wird mittels der ComfortMaster Kesselsteuerung geregelt. Sie passt das Betriebsverhalten an jede gegebene Situation an. Eine Störabschaltung erfolgt daher nur in extremen Situationen.

Gas 610 Eco Pro – wartungsfreundlich und leise

Der Gas 610 Eco Pro ist sehr service- und wartungsfreundlich, weil alle Bauteile bequem zu erreichen sind. Weitere Pluspunkte sind der kompakte, platzsparende Aufbau und das geringe Gewicht (max. 1095 kg für 1303 kW Leistung). Da der Wärmeerzeuger sehr leise arbeitet, sind keine Schallschutzmaßnahmen erforderlich.
 

Installation & Wartung

Installation

Aufstellen

  • Der Gas 610 Eco Pro wird vollständig montiert, voreingestellt und getestet geliefert.
  • Die vormontierten Transporträder ermöglichen eine schnelle und einfache Installation.
  • Der Gas 610 Eco Pro besteht aus zwei Kesselmodulen, deren Maße mit denen des Gas 310 Eco Pro übereinstimmen.
Anschluss

Anschluss

  • Für den Gas 610 Eco Pro ist ein hydraulisches Anschlussset verfügbar, mit dem Sie Zeit und Kosten sparen. Es beinhaltet alle Armarturen, die Sie für eine schnelle Montage des Kessels benötigen wie beispielsweise Zirkulationspumpen, offene Verteiler und verschiedene Ventile.
Checkliste

Inbetriebnahme

  • Die Bedienung des (kombinierten) Heizkessels Gas 610 Eco Pro wird über jeweils eigene Bedienoberflächen der einzelnen Module gesteuert. Eine Parameteränderung bei einem Modul muss deshalb auch gleichermaßen beim anderen Modul durchgeführt werden.
  • Falls Sie mehrere Kessel als Kaskade verwenden möchten, ist ein Kaskadenregler erhältlich.
  • Mit dem Anschlussset können Sie die Installation der Kessel und der zugehörigen Komponenten erheblich verkürzen. Das Hydraulikset wird komplett mit allen Verbindungselementen, der Isolierung und einer Montageanleitung geliefert. 
  • In dem hydraulischen Anschlussset für den Gas 610 Eco Pro sind zwei Kesselkreispumpen integriert. Die Pumpen sind auf die Nennleistung der Kessel ausgelegt und werden von den Kesseln über ein 0-10 V Signal angesteuert. Der Volumenstrom der Pumpen passt sich daher an die aktuelle Leistung der modulierenden Kessel an. So werden die Kessel mit der für die Anlage optimalen Temperaturspreizung Vorlauf/Rücklauf betrieben.
Wartung

Wartung

  • Alle Bestandteile des Gas 610 Eco Pro sind übersichtlich angeordnet und leicht erreichbar.
  • Im Falle einer Störung können Sie den Betriebszustand zum Zeitpunkt der Störung auslesen.
  • Mithilfe des Smart Service Tools können Sie vor Ort über das Smartphone oder das Tablet mit dem Gerät kommunizieren und alle Einstellungen vornehmen.

Downloads & Service