Remeha Anlagentechnik
Gas 120 ACE

Gas-Brennwert-Standheizkessel

Gas 120 Ace

Kraft kompakt verpackt

Merkmale

  • Höchste Energieeffizienz
  • Höchste Qualität der verwendeten Materialien und ein optimierter Kesselaufbau für eine einfache Installation
  • Kondensierender Wärmetauscher aus Aluminiumguss ermöglicht hohen Wirkungsgrad
  • Extrem service- und wartungsfreundlich
  • Die „prospektive Instandhaltung“ senkt Servicekosten und optimiert die Planung und Durchführung von Wartungsterminen
  • Niedriger Energieverbrauch und geringe Emissionswerte
  • Für zukünftige Anpassungen der Heizungsanlagen im Gebäude geeignet
  • Offene Regelungsplattform Ace Controls für die Kommunikation mit einem Gebäudemanagementsystem oder anderen Plattformen
  • Service-Intervalle je nach Nutzung des Kessels
  • Variable Temperaturbelastung des Wärmetauschers möglich

Leistungen

  • Lieferbar mit 45, 65, 90 und 115 kW
  • Kompakt, geringes Gewicht und flexibel aufstellbar
  • Eingebaute Abgas-Rückschlagklappe für Überdrucksysteme in Mehrfachbelegung
  • Raumluftabhängige oder -unabhängige Betriebsart möglich
  • Schnelle Reaktion auf einen wechselnden Wärmebedarf im Gebäude
  • Dank der neuen Regelungsplattform Ace Controls können alte und neue Kessel miteinander verbunden und mit nachhaltigen Energiequellen ergänzt werden.

Gas-Brennwert-Standheizkessel

Gas 120 Ace - kompakt, flexibel und leistungsstark 

Der Gas 120 Ace ist die kompakte und flexible Lösung mit ausreichender Kapazität zum Beheizen eines geräumigen Wohnhauses, eines Bürogebäudes oder gewerblich genutzter Räume.

Ausführungen & Leistungen

Gas 120 Ace 45

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 8,9 – 43,0 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers

Energielabel

Gas 120 Ace 65

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 13,3 – 65,0 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers

Energielabel

Gas 120 Ace 90

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 15,8 – 89,5 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers

Gas 120 Ace 115

  • Funktion: Heizung
  • Leistungsbereich 18,4 – 114,0 kW
  • Geeignet für die Beheizung eines separaten Warmwasserspeichers

Daten Einheit Gas 120 Ace 45 Gas 120 Ace 65 Gas 120 Ace 90 Gas 120 Ace 115
Brennstoff Gas/Öl/Strom Gas Gas Gas Gas
Gasart Erdgas/Flüssiggas Erdgas/Flüssiggas Erdgas/Flüssiggas Erdgas/Flüssiggas Erdgas/Flüssiggas
Aufstellart Wand/Boden Stand Stand Stand Stand
Heizung ja/nein ja ja ja ja
Warmwasser ja/nein - wie über separaten Speicher über separaten Speicher
über separaten Speicher
über separaten Speicher
Stromerzeugung ja/nein nein nein nein nein
Leistungsbereich Heizung kW 8,9 - 43,0 13,3 - 65,0 15,8 - 89,5 18,4 - 114,0
Leistungsbereich Warmwasser kW 8,9 - 43,0 13,3 - 65,0 15,8 - 89,5 18,4 - 114,0
Leistungsbereich Strom kW 0 0 0 0
Zapfmenge Warmwasser Liter/ Minute (40°C) speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig speicherabhängig
Möglichkeit WW Zirkulation ja/nein ja ja ja ja
Regelung Art der Heizkreise 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt 2 direkt oder gemischt
Geräuschemission dB(A) < 45 > 45 < 52 51
Abmessungen BxHxT  mm 600x1340x605
600x1340x605
600x1562x605
600x1562x605
Leergewicht kg 53 60 67 68

Gas 120 Ace - leistungsstark auf kleinem Fuß

Dieser Kraftprotz mit einer Stellfläche von einem halben Quadratmeter liefert herrliche Wärme und bietet eine Leistung von 43 bis 114 kW. Dabei ist der Gas 120 Ace ist nicht nur kompakt und leistungsstark sondern auch intelligent und sparsam.

Gas 120 Ace - ein echter Remeha-Kessel

Der Gas 120 Ace zeichnet sich als echter Remeha-Kessel aus. Er erreicht mit dem Monoblock-Wärmetauscher aus Aluminiumguss der vorangegangenen Remeha Modelle eine sehr hohe Leistungsstärke. So ist gewährleistet, dass der Kessel kompakt und leicht bleibt und auf einen wechselnden Wärmebedarf schnell reagieren kann. Der Heizkessel ist mit einem Kondensatsammler und Siphon ausgestattet, so dass kein Kondensatablauf im Abgasweg nötig ist.

Gas 120 Ace – langlebig bei niedrigen Wartungskosten

Aufgrund des robusten Wärmetauschers hat der Gas 120 Ace eine lange Lebensdauer mit niedrigen Wartungskosten. Die Gesamtbetriebskosten sind auffallend niedrig.

Installation & Wartung

Installation

Aufstellen

  • Ebenso wie sein großer Bruder, der Gas 220 Ace, ist der Gas 120 Ace mit Transporträdern ausgestattet, mit denen er leicht an seinen Standort gefahren werden kann. 
  • Aufgrund der sehr kompakten Abmessungen und des niedrigen Gewichts passt der Gas 120 Ace in jeden Heizungsraum.
 
Anschluss

Anschluss

  • Der Gas 120 Ace ist standardmäßig mit einem T-Control Farbdisplay ausgestattet, auf dem die Parameter leicht eingestellt werden können. 
  • Der Kessel kann entweder witterungsgeführt, 0 – 10V, Ein / Aus oder über eine OpenTherm Regelung angesteuert werden. 
  • Je nach Ausstattungsart können bis zu 3 Heizkreise und eine Warmwasserbereitung angesteuert werden.
Checkliste

Inbetriebnahme

  • Der Gas 120 Ace verfügt über eine starke Heizleistung. Mit einer Maximalleistung von 43 bis 114 kW kann eine breite Palette von gewerblich genutzten Immobilien energiesparend beheizt werden. 
  • Er ist einsetzbar als Einzelgerät oder in einer Kaskadenschaltung. 
Wartung

Wartung

  • Sobald die Verkleidung des Gas 120 Ace geöffnet wird, schaltet sich automatisch die Innenbeleuchtung ein, sodass Sie auch in einem dunklen Heizungsraum die Wartung durchführen können.
  • Alle wichtigen Komponenten sind leicht zu erreichen und die Funktionstasten sind mit einer auffälligen Farbe versehen, für eine einfache Handhabung.

Downloads & Service