Insert Pretitle here

Die Brennstoffzelle

Jetzt serienreif für Ihre Immobilie

hero
hero

Wärme und Strom
gleichzeitig produzieren

Brennstofzellenheizung
eLecta Ace 300

  • Machen Sie sich unabhänging vom Energiemarkt und damit von steigenend Energiepreisen
  • Investieren Sie in Wasserstofftechnologie, die in Zukunft eine große Rolle bei der Wärmeerzeugung spielen wird

Endlich gibt es die effiziente Brennstoffzellentechnologie auch für zu Hause – leise, wartungsarm, sparsam und umweltfreundlich.

Fabrik Pictogramm

Du bist Deine
eigenen Stadtwerke.

Kraft-Wärme-Kopplung: Weg vom Großkraftwerk hin zum privaten, eigenen kleinen Kraftwerk im Heizungskeller. Das bietet Sicherheit und Unabhängigkeit vom Energiemarkt.

Flammen Pictogramm

Gas ist günstiger
als Strom.

Die Brennstoffzellenheizung verdient Geld, während Sie heizen. Sie erzeugt kostenlos Wärme und produziert wertvollen Strom. Der Ertrag ist immer höher als der Aufwand.

Pflanzen Pictogramm

Schont Umwelt und
Geldbeutel.

Der Strompreis wird weiter steigen, da immer mehr Menschen mit Strom heizen und Auto fahren. Mit selbst produziertem Strom behalten Sie die Kosten im Griff und sparen außerdem bis zu 50 % CO2.

„Kalte Verbrennung“
für warme Räume

Da die Brennstoffzelle thermische und elektrische Energie gleichzeitig bereitstellt, ist sie ein KWK-Gerät. Ihre Funktionsweise unterscheidet sich allerdings grundlegend von herkömmlichen KWK-Anlagen: In ihrem Inneren befindet sich die Brennstoffzelle. Darin kommt es zu einer chemischen Reaktion zwischen den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff. Ein Prozess, bei dem nutzbare Heizwärme und elektrischer Strom entstehen. Als Wasserstofflieferant dient herkömmliches Erdgas.

Erfahren Sie mehr über die innovative Brennstoffzellen-Technologie

Remeha eLecta

Remeha eLecta

Strom und Wärme gleichzeitig am Ort des Verbrauchs produzieren

Dieses clevere Prinzip war bislang großen Gebäuden mit entsprechend hohem Wärmebedarf vorbehalten. Mit unserer Brennstoffzellenheizung eLecta Ace 300 ist Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) jetzt auch für Ein- und Zweifamilienhäuser möglich. Die eLecta Ace 300 verbindet Wärme- und Trinkwarmwasserkomfort mit einer hohen Stromausbeute.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Hocheffizient durch gemeinsame Erzeugung von Wärme und Strom im Ein- und Zweifamilienhaus (Bestand und Neubau)
  • Innovative Technik aus bewährter Hand
  • Reduzierte Energiekosten, größere Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und dem Strombezug aus dem Netz
  • CO2 Einsparung bis zu 50 % gegenüber getrennter Strom- und Wärmeerzeugung: umweltfreundlich
  • Hohe staatliche Förderung
  • Wartung des Brennstoffzellen-Heizgerätes nur alle 6 Jahre, robuste Betriebsweise durch Systemtrennung
  • Hoher Wärmekomfort und reduzierte Wärmeverluste mit legionellenfreier Trinkwarmwasserbereitung durch integrierte Frischwasserstation
  • Geringe Geräuschemissionen nachgewiesen
 

Holen Sie sich die Zukunft nach Hause

Fordern Sie jetzt persönliche Beratung und Ihr unverbindliches Angebot an.

Informationen zu Ihrer Wohnsituation


Persönliche Daten



Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie persönlich kontaktieren können:


Remeha verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zu der von Ihnen gewünschten Kommunikation über die Brennstoffzellenheizung Remeha eLecta 300.

Informationen zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatspäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder